… „Bin dann mal glücklich oder Anleitung zum Glücklich sein“ ….

 

 

 

 

Ist Glück lernbar? Dieser Frage wollten 32 Schobüller LandFrauen am 13.02.17 auf den Grund gehen. Denn hat nicht jede/r den Wunsch glücklich zu sein? Die Schobüller LandFrauen hatten die Bildungsreferentin vom Landesverband, Frau Dr. Brüssow-Harfmann, zu einem Vortrag ins Haus Kiesselbach, Schobüll, eingeladen. Die idealen Rahmenbedingungen zum Glücklich sein sind ja schon gegeben, weil nach dem aktuellen Glücks-Atlas in Nordfriesland bereits die glücklichsten Menschen leben. Was will man/frau mehr?

 

Mit kurzweiligen Geschichten und Sprüchen über das Glück wurden die LandFrauen auf das Thema eingestimmt. Ob jemand glücklich ist, liegt auch immer an der eigenen Haltung und der Fähigkeit, kleine Glücksmomente zu genießen und diese auch wahrzunehmen. Viele erkennen das kleine Glück oft nicht mehr, weil sie nur auf der Suche nach dem großen Glück sind.

 

Mittlerweile gibt es eine Reihe von Glücksforschern, die sich mit der Frage nach dem Glück befassen. Auch die Hirnforschung hat das Thema für sich entdeckt.

 

Unser Fazit nach dem Vortrag: Ja, Glück ist lernbar, wenn man die 7 Tipps am Ende des Vortrages für sich anwendet. Jede/r ist in der Lage sich glücklich zu fühlen. Es kommt auf unsere innere Einstellung und Haltung an. Zufriedenheit, Dankbarkeit, schöne Momente genießen und eine positive Lebenseinstellung – das hat etwas mit Glück zu tun. In vielfältiger Weise können wir selbst Augenblicke des Glücks in unserem Alltag erleben und genießen.

 

7 Glückstipps – Strategien zum Glücklich sein - hat Frau Dr. Brüssow-Harfmann den LandFrauen und Gästen mit auf den Weg gegeben.

 

 

Sich an Schönes erinnern

 

Im Einklang mit sich leben

 

Sich bewegen

 

Aktiv sein – Hobbies haben

 

Vorfreude genießen

 

Freundschaften pflegen

 

Sich positive Ziele setzen

 

 

 

 

 

„Ich schlage mich durchs Leben und das Leben schlägt zurück. Manchmal schlägt es auch daneben, ja manchmal habe ich auch Glück“.

 

 

 

In diesem Sinne ….. viel Glück

 

 

 

Kirsten Lübbe